Unsere diesjährige Generalversammlung fand am 09. Februar im Feuerwehrhaus der FF Gundersdorf statt. Obmann Erich Meißel und die neu gewählte Leiterin Barbara Stipper bilden nun die Führung.

Basteln für unseren Osterbasar am Palmsonntag

Beim 4x4 Wettbewerb am 15. April stellten 20 unserer  Mitglieder ihr Allgemeinwissen unter Beweis. Die Besten Teams erreichten die Plätze vier und fünf. 

Unser Kulturausflug von 23. bis 26. August führte uns heuer nach Südtirol, wo wir gleich 4 Städte besichtigten. Neben Bozen, Meran und Garda besuchten wir am letzten Tag auch noch Sirmione. Nach 1500 Kilometern Busfahrt kamen 22 Landjugendliche mit unzähligen Eindrücken und Erinnerungen wieder nach Hause.

Am 21. September stellten wir unser fahrerisches Können auf der Kartstrecke in Kalsdorf unter Beweis. Der Sieg ging an Markus Wölkart.

Am 12. Oktober fand das zweite Ortsgruppentreffen 2018 statt. Mit insgesamt 12 Mitgliedern, „inklusive“ unserer Bezirks-Vorstands-Mitglieder verbrachten wir einen wunderbar amüsanten Abend bei Rückblick, Vorschau und den Landsberger Nachtspielen. 

Schon fast traditionell – unser ALLERHEILIGENSTAND am 01. November in St. Stefan. Trotz launischen Wetters erfreuten wir uns an den zahlreichen Besuchern, die wir auch heuer wieder mit Kastanien, Broten, Allerheiligenstriezeln,  Glühwein, Tee und Sturm verköstigen durften.

ADVENTKRANZ BINDEN

Am 30. November stand unser zweites Tat.Ort Jugend Projekt auf dem Programm. Gemeinsam mit der Betreuungsgruppe banden wir Adventskränze und verbrachten einen gemeinsamen Nachmittag.

CHRISTKINDLMARKT - LJUBLJANA

Am 22. Dezember machten wir uns auf den Weg nach Ljubljana – zum Christkindlmarkt. Wir verbrachten einen lustigen Nachmittag und besichtigen neben dem Christkindlmarkt auch die Hauptstadt Sloweniens von der Burg aus.

 

Am 22. Jänner fand das Hallenfußballturnier statt. Unsere Mitglieder bildeten ein Burschenteam, schafften den Sieg und damit den Aufstieg zum Landesturnier nicht...

Palmsonntag - während wir am Samstag den Palmbuschen banden, organisierten wir für Sonntag das alljährliche Pfarrcafé und den Osterbasar. Danach trugen wir unseren 15 m langen Palmbuschen zum Buschenschank Höllerhansl - zu Fuß versteht sich

Bei den Landessommerspielen in Schiieleiten am 23. und 24. Juni diesen Jahres durften wir als Ortsgruppe viele Erfolge aus dem Vorjahr wiederholen. Gold durch Hannes Meißel im 1000m-Lauf und Geländelauf, Fabian Grinschl erreichte Silber beim 1000m-Lauf und Bronze beim Geländelauf und Bernadette Bretterklieber sichterte sich Silber im Tischtennis. Außerdem schloss der Bezirk Deutschlandsberg die Sommerspiele als erfolgreichster Bezirk ab. 

Bei wundervoller Aussicht über St. Stefan und Stainz genossen unsere LJ-Mitglieder den frisch gebratenen Woaz Mitte August. 

Am 22. September stellten wir unser Lebens(T)raum Bankerl beim Buschenschank Klug vlg. Voltl auf. Ziel des Projektwettbewerbs war es viele Lieblingsplätze der LJ-Ortsgruppen zu sammeln - Lebensträume in unseren Lebensräumen.

Am 14. Oktober fand unsere alljährliche Buschenschank-Tour statt, die wir gleich mit einem Wandertag verbanden. Über Stock und Stein von Gundersdorf nach Grubberg, weiter nach Lestein und letztendlich nach Greisdorf.

Kastanien und Sturm ließen wir uns ebenso wenig entgehen wie am Ende eine verdiente Buschenschank-Jause. 

TREFFEN DER LANDJUGEND-GENERATIONEN

Am 4. November fand unser Treffen der Landjugend-Generationen beim Buschenschank Lazarus statt. Ehemalige Obmänner und Leiterinnen unserer Ortsgruppe sowie Bezirksobmänner und Landesvorstandsmitglieder aus St. Stefan trafen mit den aktuellen Mitgliedern zusammen - zu einem Austausch zwischen Bund Steirischer Landjugend und Landjugend, zu einem Austausch zwischen "alt" und "jung", zu einem Austausch zwischen früher und heute!
Auch unser Bürgermeister Stephan Oswald und Fotograf Alois Rumpf verbrachten den Sonntag-Nachmittag mit uns. Wir bedanken uns bei der Raiffeisenbank Schilcherland eGen für finanzielle Unterstützung bei diesem Treffen. 
Beim Fotos anschauen, gemeinsamen Singen und bei einer leckeren Jausn´ließen wir den Nachmittag ausklingen. 

NIKOLAUS-AKTION

Am 02. Dezember fand wieder unsere alljährliche Nikolausaktion statt. Wir besuchten ca. 20 Haushalte und konnten so viele Kindergesichter zum Lachen bringen.

 

WEIHNACHTS-WIFFZACK

Am 2. und 3. Jänner startete das neue Landjugend Jahr mit dem WeihnachtsWiffZack. 7 unserer Mitglieder beschäftigten sich zwei Tage lang mit den Themen Rhetorik, Teambuilding, Moderation, Veranstaltungsmanagement, Gruppenleitung, Konfliktmanagement und Moderation

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Freitag, 26. Jänner fand das Bezirkskegelturnier statt. Natürlich mussten wir davor schon etwas üben...

Am 07. April fand in Groß St. Florian der Bezirksforstentscheid statt. Unser Philipp Achatz nahm im Bewerb U18 teil und wurde ausgezeichneter Dritter. 

Bei der Agrar- und Genussolympiade in Wies am 21. Juli räumte unsere LJ-Ortsgruppe wieder ordentlich ab und schaffte die ERFOLGREICHE TITELVERTEIDIGUNG. Der 1. Platz bei der Agrar- & Genussolympiade ging an Martin Klug und Erich Meißel. Im Sensenmähen entschied Chiara Weißensteiner die Wertung für sich, Michaela Gruber wurde Dritte. Und bei den Burschen wurde Sebastian Konrad 2. und Erich Meißel sicherte sich den Dritten Platz. 

Bei den verschiedensten Agrarkreistouren und Arbeitsschwerpunkts-Exkursionen nahmen unsere LJ-Mitlgieder heuer teil: Als erstst stand die die Holzmanufaktur Hasslacher in Preding am Plan.
Weiter ging es mit einer Agrarkreistour bei der Familie Brauchart in St. Peter. Wir bekamen Einblicke in die Kernölherstellung und zum Abschluss eine Kernöleierspeis´serviert. 
Als nächstes folgte eine Arbeitsschwerpunkts-Exkursion zum Flughafen Graz. 
Die letzte Landesagrarkreistour führte uns zum Winkelhof in Dobl. Nach einer Hofführung durften die hausgemachten Käsesorten, Apfelsaft und Apfelmost verkostet werden.
Und zu guter letzt stand eine Agrarkreistour bei der Gärnterei Schacherl auf dem Plan.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren Pölzl Reisen GmbH, Maschinenring, Rupert Stipper, Weingut Klug vlg. Voltl und Fruchtsafthersteller Ribes für die Unterstützung bei unseren neuen LJ-Jacken und LJ-Polos.

ERNTEDANK-KRONE BINDEN
Am 20. Oktober begannen wir bereits um halb neun in der früh mit dem Binden unserer Erntekrone. Mit Getreide, „Woaz“, Hortensien, Immergrün, Efeu, Bux, Weinblättern, Nüssen und Äpfeln schmückten wir heuer unsere Krone in Rekordzeit!

GIPFELTREFFEN

 

Zu Dritt nahmen wir am Gipfeltreffen im Stift Rhein am 17. November teil. Das Gipfeltreffen ist ein Zusammentreffen aller steirischer Ortsgruppenobmänner und –Leiterinnen und den Bezirksvorständen – eine hervorragende Möglichkeit der Landjugend Steiermark, sich mit anderen Ortsgruppen auszutauschen.

 

ADVENTSTAND

Am 14. und 15. Dezember verköstigten wir die Besucher des St. Stefaner Advents wieder mit Lebkuchen, Kerönleierspeis´ und natürlich mit Glühwein.

 

KEGELTURNIER

 

Am 25. Jänner beschäftigten wir uns wieder einmal sportlich. Das Bezirkskegelturnier fand in Schwanberg statt. Die beiden Teams aus St Stefan mussten sich in der zweiten Runde den späteren Siegern aus Groß St. Florian geschlagen geben…