Die Agrar-& Genussolympiade fand von 05. bis 07. August in Bruck a. d. Glocknerstraße statt, mit einem großartigen Ergebnis für die Ortsgruppe St.Stefan ob Stainz.
Gold in der Agrarolympiade holten sich Klug Martin und Ofner Johannes!

 


In der Agrarolympiade geht es um landwirtschaftliches ProduzentInnenwissen, im Speziellen ging es bei diesem Bundesentscheid um Themen wie heimische Jagd, Grünland, Waldwirtschaft, Landtechnik und umweltgerechte Landwirtschaft. Dabei galt es nicht nur theoretische Fragen zu beantworten, es mussten auch praktische Aufgaben gemeistert werden, wie z.B. einen eingespannten Ast unter Berücksichtigung der richtigen Handhabung der Motorsäge und der entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen durchzuschneiden. Auch eine Exkursion zum Bio-Bauernhof „Sinnlehenhof“ mit Hofkäserei war Teil des Wettbewerbs und wurde in den Aufgabenstellungen behandelt.